© Kulturverein Höflein, Schulgasse 9, 3421 Höflein an der Donau, ZVR-Nr: 765863594  Erstellt mit MAGIX Kulturverein Höflein 2006 3-tägige Busreise Slowakei Hohe Tatra + Zips   An der ersten vom Höfleiner Kulturverein organisierten Reise, vom 26. bis 28. Oktober 2006 nahmen 31 Personen teil. Innerhalb von 3 Tagen haben wir im Osten der Slowakei – mit einem Komfortbus von Zuklin –, in der näheren Umgebung von Poprad, viele interessante und bemerkenswerte Kunstwerke gesehen:  eine imposante riesige Holzkrippe (8,5 m lang, mit beweglichen Figuren), evangelische und katholische Holzkirchen (statisch und architektonisch eine Glanzleistung der Zimmermannskunst). In Leutschau bewunderten wir die Jakobskirche mit dem größten gotischen Flügelaltar der Welt: 18,62 m hoch. Weiters erklommen wir die Zipser Burg, eine 800-jährige Ruine, die uns ein wunderbar deutsch sprechender Führer erklärte. In Donnersmark besuchten wir die kath. Ladislauskirche mit der gotischen Grabkapelle, die Meister Puchsbaum dem Wiener Stephansdom gleich baute. Die Heimfahrt führte uns über Stary Smokovec – ein Luftkurort wie unser Semmering – durch die Hohe Tatra in Richtung Österreich und wir landeten mit vielen beeindruckenden und bleibenden Erinnerungen wieder in Höflein. Ein ausführlicher, bebilderter Reiseführer des Kulturvereins erläuterte vor und während der Fahrt den Teilnehmern alle Details der besichtigten Sehenswürdigkeiten.